NAHVERKEHR

Stadtbussitze müssen vielen Anforderungen entsprechen: Kostengünstig, robust und langlebig sollen sie sein, durch ihr geringes Gewicht den Kraftstoffverbrauch senken und damit die CO2-Emissionen verringern, dem Fahrgast Sicherheit bieten – und dabei natürlich ansprechend aussehen. All das erfüllen die Sitze von Kiel.

CITOS
Sicher, extrem leicht und vielseitig

Der CITOS von Kiel erfüllt alle Anforderungen, die an einen modernen Sitz im Stadtverkehr gestellt werden – und ist in allen Punkten sogar noch ein bisschen besser. Besonders sicher macht ihn seine Bauweise: Die zweiteilige Schale verformt sich bei einem Aufprall gezielt, sodass es nicht zum Bruch und damit zu scharfen Kanten kommt. Dank dieser intelligenten Konstruktion schneidet der CITOS bei Crashtests wesentlich besser ab als vergleichbare Produkte.

IDEO
Leicht, ergonomisch und robust

Der IDEO wurde von Kiel speziell für den täglichen Einsatz im Stadtverkehr konzipiert. Der Sitz besteht aus einer einteiligen, selbsttragenden und robusten Kunststoffschale mit einem sehr geringen Gewicht. Die ergonomisch geformte Schale bietet einen guten Sitzkomfort und größtmögliche Beinfreiheit der Passagiere.

ESOS
Formvollendet, pragmatisch und bequem

ESOS ist der optimale Sitz für den Einsatz in Stadtbussen. Die Kunststoffschale des Sitzes ESOS von Kiel ist sehr glatt, sodass Verschmutzung und Schmierereien nur sehr schwer haften und ein einfaches Reinigen ermöglicht wird. Die Polster des ESOS sind in die Schale eingefasst und bieten dadurch einen optimalen Kantenschutz.

INTRA
Elegant, leicht und unkompliziert

Der Straßenbahnsitz INTRA von Kiel bringt Ergonomie und Funktionalität perfekt zusammen. Trotz seines geringen Gewichts ist er sehr elegant. Besonders durchdacht zeigt sich der Sitz INTRA durch die Tauschbarkeit aller Elemente und eine optimierte Reinigungsmöglichkeit.

×
to-top